Weil jedes Leben zählt...

In meinen Augen sind Tierleben genauso wertvoll wie Menschenleben. Es gibt keinen Unterschied. Es ist für uns nicht notwendig tierische Produkte zu essen. Und entgegen dem, was wir von klein auf lernen, ist es nicht einmal gesund sondern im Gegenteil sogar sehr ungesund. Schau dir einmal dieses Video an. Wie schön es ist, wenn Tiere uns ihre Zuneigung schenken. Warum sollte es sinnvoll sein, Tiere zu tausenden einzupferchen, zu mästen und zu töten, nur um sie zu essen? Oder sie anderweitig für unsere Zwecke zu benutzen...

 


Laut Gesetz sind Tiere als "Sachen" zu betrachten und auch in der Industrie gelten sie lediglich als Ware. Der Profit steht im Vordergrund. Es wird nur geschaut, wie der größte Nutzen unter den kostengünstigsten Bedingungen geschaffen werden kann. Allein in Deutschland werden JEDES JAHR ca 750 Millionen Tiere geschlachtet. Und warum? Weil Fleisch gesund ist und wir das brauchen? Wirklich? Das Eisen im Fleisch kommt durch die Pflanzen zustande, welche von den Tieren gegessen werden. Vitamin B12 wird den Tieren auch nur supplementiert. 


Es gibt pflanzliche Alternativen, die viel mehr Proteine enthalten als Fleisch. Die Kuh bekommt das Calcium aus den Pflanzen und dadurch ist es dann in der Milch. Was noch über die Milch konsumiert wird, sind Dinge wie Hormone, Blut, Eiter und Antibiotikum. Klingt nicht so toll, oder? Wenn man sich näher damit beschäftigt, wird schnell klar, dass eine pflanzliche Ernährung die deutlich bessere Wahl ist. Du tust dir selber einen Gefallen, den Tieren und du tust außerdem etwas für die Umwelt. Selbst der Hunger in Afrika hat etwas mit der Massentierhaltung zu tun. Tatsächlich gibt es keinerlei vernünftige Argumente für eine Ernährung mit tierischen Produkten - aber jede Menge für eine pflanzliche.

 

Zwei sehr informative und empfehlenswerte Youtube Kanäle zum Thema sind diese:

Vegan ist ungesund

Der Artgenosse

Dort werden Argumente wie "Aber wir brauchen Fleisch", "Wir haben doch schon immer Fleisch gegessen", "Essen ist Privatsache", "Soja ist ungesund", "Vegan ist kompliziert und teuer" sehr eingehend betrachtet und besprochen.

Informiert euch, schaut es euch an und entscheidet selbst, was sich richtig anfühlt.

 

Tiere lieben uns - und wir lieben sie